Referenten

Lukas Bauer

Lukas Bauer

Digital Campaign Manager
Economiesuisse Verband der Schweizer Unternehmen
Lukas Bauer ist maßgeblich beteiligt an der digitalen Transformation des Dachverbands der Schweizer Wirtschaft, economiesuisse. Seit mehr als vier Jahren begleitet er den Weg zuerst auf Agenturseite und seit etwas mehr als einem Jahr im Headquarter in Zürich.
Tanja Böhm

Tanja Böhm

Managing Director Corporate Affairs | Leiterin Microsoft Berlin
Microsoft Deutschland GmbH
Tanja Böhm leitet Microsoft Berlin und das Corporate Affairs Teams der Microsoft Deutschland GmbH und berichtet an die Geschäftsleitung. In dieser Funktion ist sie für alle politischen und gesellschaftlichen Fragestellungen rund um Digitalisierung zuständig.

Bevor sie 2010 zu Microsoft wechselte war sie als Referatsleiterin in der Niedersächsischen Staatskanzlei, Landesvertretung in Berlin, für die Politische Koordinierung Bund-Land-Europa zuständig. Zuvor hatte sie verschiedene Funktionen im öffentlichen Dienst in Niedersachsen inne. Im Rahmen dieser Tätigkeiten war sie auch Nationale Expertin im Ausschuss der Regionen in Brüssel und nahm im Jahre 2007 am dreiwöchigen International Visitor Leadership Program des US State Department teil. Die Volljuristin studierte deutsches und europäisches Recht und absolvierte Auslandsaufenthalte Le Havre, Paris, London und Boston.
Jan Böttger

Jan Böttger

Managing Director
365 Sherpas GmbH
Jan Böttger, 1977 in Erfurt geboren, hat in Jena Medienwissenschaft, Politikwissenschaft und Psychologie studiert. Schon während seines Studiums arbeitete er im Wahlkreisbüro eines Bundestagsabgeordneten, war im Bundestagswahlkampf aktiv, initiierte den ersten studentischen Kongress für Politische Kommunikation in Deutschland und zählte zu den Herausgebern des Sammelbandes „Trends der Politischen Kommunikation“.

Im Jahr 2004 startete er seine berufliche Karriere bei Media Consulta, wo er im Bereich New Business tätig war. Bereits 2005 wechselte er zu Ketchum Pleon (zu der Zeit PLEON Kohtes Klewes). Dort baute er zunächst das Business Development Team am Standort Berlin und später standortübergreifend für Ketchum Pleon Deutschland auf. Ab 2008 war er Unit Manager für die Bereiche Digital, Publishing und Business Development. Im Jahr 2010 wechselte er in den Bereich Corporate Affairs, wo er als Business Director die Verantwortung für die Bereiche Food & Retail sowie Mobility & Logistics übernahm. Von 2013 bis 2014 leitete er als Office Head das Berliner Ketchum Pleon Büro und war Mitglied des Management Teams von Ketchum Pleon Deutschland.

Der Schwerpunkt von Jan Böttger liegt in der strategischen Corporate Affairs-Beratung national und international agierender Unternehmen. In diesem Feld beriet er Geschäftsführungen und Kommunikationsleiter in Fragen der Unternehmenspositionierung (Reputation Building, Corporate Responsibility) sowie des Issues- & Stakeholdermanagements im (gesellschafts-)politischen Umfeld. Darüber hinaus verfügt Jan Böttger über langjährige Erfahrungen in der Konzeption und Leitung integrierter Kommunikationskampagnen für Bundesministerien und verschiedene Generaldirektionen der Europäischen Kommission.
Nach seinem Einstieg in 2014 als Managing Director, verstärkt Jan Böttger ab Januar 2016 als Managing Partner die Geschäftsführung bei 365 Sherpas.
Emilie Bourgoin

Emilie Bourgoin

Leiterin Public Affairs / Government Relations
Rewe Group
Emilie Bourgoin ist als Leiterin Public Affairs seit 2011 bei der REWE Group beschäftigt. Bevor sie einen Master in internationaler Betriebswirtschaftslehre an der Handelsschule Paris erwarb, absolvierte sie ein Magisterstudium der Germanistik in Deutschland. Frau Bourgoin war als stellvertretende Geschäftsführerin bei der Internationalen Messen in Frankreich GmbH, die über 30 französische Messen in der Bundesrepublik vertritt, tätig. Zuvor leitete sie für Unternehmen der Lebens- und Genussmittelbranche Marketingprojekte zur Entwicklung auf nationalen und internationalen Märkten.
Darija Bräuniger

Darija Bräuniger

Client Executive
365 Sherpas GmbH
Darija H. Bräuniger, geboren 1987 in Berlin, hat im Bachelor Medienmanagement in Berlin und im Master Public Affairs & Lobbying in London studiert. Während des Studiums sammelte sie Erfahrung bei der Deutschen Botschaft in Moskau, im Europäischen Parlament in Brüssel sowie beim Europäischen Verband der Zeitschriftenverleger (EMMA) ebenfalls in Brüssel.

Ihre berufliche Karriere startete sie beim Handelsverband Deutschland (HDE). Dort absolvierte sie zunächst ein Praktikum bevor sie als Referentin E-Commerce später Referentin Netzpolitik den Bereich Digitalisierung und Netzpolitik des Verbandes mitaufbaute und gestaltete. Zu ihren Aufgaben zählte unter anderem die Positionsfindung des Verbandes zu digitalen Themen sowie die Kommunikationsstrategie des Verbands bzgl. netzpolitischer Positionen. Außerdem beriet sie den Verband zu seinen Auftritten in den Sozialen Netzwerken.

Außerhalb der Tätigkeit bei den 365 Sherpas engagiert sich Darija H. Bräuniger in einem netzpolitischen Verein sowie im Social Media Team des Berliner Landesverbandes einer Partei.

Darija H. Bräuniger ist seit September 2016 Client Executive bei den 365 Sherpas.
Dr. Marco Buschmann

Dr. Marco Buschmann

Bundesgeschäftsführer
FDP - Freie Demokratische Partei
• 1998 Studium der Rechtswissenschaft
• 2004 Erstes Juristisches Staatsexamen
• 2007 Zweites Juristisches Staatsexamen
• bis 2013 Rechtsanwalt bei White & Case LLP, Düsseldorf
• 2009 Wahl in den 17. Deutschen Bundestag
• Mitglied des Rechtsausschusses
• 2013 Rechtspolitischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion
• 2012 - 2014 Generalsekretär der FDP Nordrhein-Westfalen
• 2014 Bundesgeschäftsführer der FDP
Conrad Clemens

Conrad Clemens

Bundesgeschäftsführer
Junge Union Deutschlands
Berufliche Erfahrungen
• Seit 10/2016 Kampagnenleiter connect17
• Seit 12/2014 Bundesgeschäftsführer der Jungen Union Deutschlands
• 2012-2013 Büroleiter Roderich Kiesewetter MdB, Deutscher Bundestag
• 2011-2012 Berater der PricewaterhouseCoopers AG
• 2008-2009 Dozent, Freie Universität Berlin, Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft
• 2005 Kampagnenleiter Eberhard Diepgen, Regierender Bürgermeister von Berlin a.D.

Politische Aktivitäten
• 2006-2011 Bezirksverordneter in Berlin-Neukölln
• 2009-2012 Landesvorsitzender der Jungen Union Berlin
• 2007-2010 Kreisvorsitzender der Jungen Union Berlin-Neukölln

Universität
• 2002-2005 Bachelor International Business Administration, Europa Universität Viadrina, Frankfurt (Oder) und University of Maastricht, Niederlande
• 2005-2007 Master of Arts, University of British Columbia, Vancouver, Canada
Jordi Graells Costa

Jordi Graells Costa

Director General of Public Services
Generalitat de Catalunya
Robert Heinrich

Robert Heinrich

Leiter Öffentlichkeitsarbeit, Wahlkampfleiter
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
• 03/2007 – heute : Leiter der Öffentlichkeitsarbeit, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Bundesvorstand
• 01/2012 - 05/2014: Wahlkampfmanager / Leiter Öffentlichkeitsarbeit, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
• 01/2003 - 02/2007: Büroleiter der politischen Geschäftsführerin, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Bundesvorstand
• 10/1998 - 11/2002: Journalist, Tagesspiegel, Berliner Morgenpost, Leipziger Volkszeitung, Oekom-Verlag
Jochen König

Jochen König

Gründer und Geschäftsführer
Cosmonauts & Kings GmbH
Co-Founder Cosmonauts & Kings

Jochen König entwickelt als Co-Founder von Cosmonauts & Kings digitale Geschäftsmodelle für datenbasierte Kampagnen. Er hat schülerVZ mitaufgebaut, digitale Mobilisierungskampagnen verantwortet, die Ringier AG in Afrika beraten und für DCM in Startups investiert. Die Skalierbarkeit von digitalen Kampagnen ist für ihn die zentrale Herausforderung in der politische Kommunikation.
Thomas Lohmeier

Thomas Lohmeier

Berreichsleiter Bürgerdialog, Medien und Öffentlichkeitsarbeit
DIE LINKE.
• seit 2/2016: Leiter Bereich Bürgerdialog, Medien und Öffentlichkeitsarbeit der Partei DIE LINKE.
• 8/2012 – 1/2016: Wissenschaftlicher Mitarbeiter bzw. Büroleiter im Vorsitzendenbüro der Parteivorsitzenden der Partei DIE LINKE. Katja Kipping, Berlin
• 8/2010 – 8/2012: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bundestagsbüro von Katja Kipping (DIE LINKE.), Berlin
• 2/2001 – 8/2012: Selbständiger Geschäftsführer der WARENFORM GbR, Agentur für Kommunikation und Gestaltung, Berlin
• Diplom-Politikwissenschaftler: Politikwissenschaft am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin (Abschluss: Diplom-Politologe; Thema der Diplomarbeit: Partizipative Kampagnenpolitik)
Dr. Stefan Mai

Dr. Stefan Mai

Leiter Vorstandsstab & Head of Public Affairs
Union Asset Management Holding AG
Dr. Stefan Mai ist Leiter des Vorstandsstabs und Head of Public Affairs bei Union Asset Management Holding AG. Er verantwortet mit seinem Team die Public Affairs Arbeit von Union Investment in Berlin und Brüssel.
Christoph Moosbauer

Christoph Moosbauer

Managing Director
MSLGroup Germany GmbH
Christoph Moosbauer ist Lobbyist, Kommunikationsberater und Managing Director bei der MSL Group Germany. Daneben ist er einer der Gründer und Gesellschafter der Sparced Labs GmbH in Berlin. Als früheres Mitglied des Deutschen Bundestages und heutiger Public-Affairs-Berater bringt er unterschiedliche Sichtweisen mit, wie professionelle und moderne Public Affairs-Arbeit strukturiert werden kann.
Tobias Nehren

Tobias Nehren

Head of Online Campaigning
SPD - Sozialdemokratische Partei Deutschlands
Thomas Pitfield

Thomas Pitfield

CEO
Data Sciences Inc.
Thomas Pitfield served as the Chief Digital Strategist for Prime Minister Justin Trudeau’s election campaign and is co-founder of Canada 2020, Canada’s leading, independent, progressive think-tank. Tom is also CEO of Data Sciences, a digital marketing and data analytics firm, where he continues to work on digital campaigns in North America and Europe.
Anna Santamaría López

Anna Santamaría López

Project Manager Social Media
Generalitat de Catalunya
Juri Schnöller

Juri Schnöller

Co-Founder & Managing Director
Cosmonauts & Kings GmbH
Juri Schnöller liebt und lebt als Geschäftsführer von Cosmonauts & Kings digitale Kampagnen. Er hat bereits für Obama for America, Angela Merkel, Jean Claude-Juncker und Sebastian Kurz arbeiten dürfen - und sieht in der Mobilisierungskraft mithilfe von Data & Automatisierung den Schlüssel für erfolgreiche und effiziente Kampagnen der Zukunft.
Prof. Dr. Mario Voigt

Prof. Dr. Mario Voigt

Professor für Digitale Transformation und Politik
Quadriga Hochschule Berlin
Prof. Dr. Mario Voigt ist Mitglied des Thüringer Landtages. Er hat im Bereich Public Affairs, PR und Investor Relations für Unternehmen, politische Parteien und Think Tanks in Berlin, Brüssel und Washington, DC gearbeitet. Voigt analysiert und berät politische Kampagnen von bundesstaatlicher bis zur internationalen Ebene. Er veröffentlichte drei Bücher über Campaigning, Kommunikation und Public Affairs.
Cornelius Winter

Cornelius Winter

Managing Partner
365 Sherpas GmbH
Cornelius Winter wurde 1974 in Berlin geboren. Schon während seines Studiums der Rechts- und Politikwissenschaften war er als politischer Assistent zunächst für Dagmar Roth-Behrendt, Mitglied des Europäischen Parlaments, dann für Wolfgang Behrendt, Mitglied des Deutschen Bundestags, tätig. Später arbeitete er für die Abteilung Politik und Hintergrund beim DeutschlandRadio Berlin.

Im Jahr 2000 wechselte Cornelius Winter in die Politikberatung (Public Affairs), zunächst zu PLATO Kommunikation (Scholz&Friends Group), 2001 dann zur marktführenden Kommunikationsberatung Ketchum Pleon (zu der Zeit Kohtes Klewes). Hier leitete er ab 2006 als Managing Partner die Büros in Berlin und Brüssel. Als Director Europe verantwortete er zudem die europäischen Public-Affairs-Aktivitäten von Ketchum Pleon Europe. Ab 2012 war Cornelius Winter als Managing Director bei HERING SCHUPPENER Consulting Corporate Affairs & Public Strategies in Berlin tätig.

Die Schwerpunkte von Cornelius Winter sind die strategische Beratung, die politische Dimension von Unternehmensstrategien und -aktivitäten sowie Positionierungs- und Performancekonzepte für Führungskräfte aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Sektor. In diesem Feld hat er in den vergangenen Jahren branchenübergreifend Vorstände und Geschäftsführungen von nationalen und international agierenden Unternehmen ebenso beraten, wie die Leitungsebene von Bundes- und Landesministerien.

2013 gründet Cornelius Winter die 365 Sherpas, deren Geschäftsführer er ist.